Projekt "act now!

Junge Werkstatt für Theater, Performance & Spoken Word im Bahnhof Langendreer

Im September startete im Bahnhof Langendreer unser dreijähriges Projekt „act now!" zur kulturellen Bildung von Jugendlichen & jungen Erwachsenen: mit fortlaufender theaterpädagogischer Arbeit, Ferien- & Workshopangeboten, eigenen Bühnenveranstaltungen & Inszenierungen sowie Angeboten an Schulen für die Altersgruppen 14-18 & 18-27.

Zudem  gibt es im rahmen des Projekts eine Kooperation mit der Nelson-Mandela-Schule mit einem AG-Angebot und unterrichtsbegleitenden theaterpädagogischen Übungen dort für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse.

Mitmacher*innen gesucht!

Wir suchen Introvertierte und Rampensäue, Nachdenkliche und Querdenker*innen, Neugierige und Skeptische und alle, die Lust haben, kreativ zu sein / Theater zu machen / eigene Texte zu schreiben! Wenn irgendwas davon auf dich zutrifft und du zwischen 14 und 27 bist, dann lies weiter!
act now! bietet euch eine Plattform und unterstützt euch z.B. dabei, euch kreativ auszuprobieren, eigene Texte zu formulieren, auf der Bühne zu stehen usw. Für die nächsten drei Jahre bietet der Bahnhof Langendreer hierzu Workshops, Kurse, Projekte im Bereich Theater / Performance / Schreiben & Spoken Word Poetry an und veranstaltet u.a. Abende, bei denen ihr eure Texte zum Besten geben könnt.
Lasst uns handeln! Lasst uns spielen! Lasst uns schreiben! Aber vor allem: Lasst uns Spaß haben!

Die nächsten Gelegenheiten rein zu schnuppern:

Am Mittwoch, den 07.11. startet ein siebenwöchiger Impro-Theaterkurs für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. Wir üben Schritt für Schritt spannende, witzige, berührende, starke Szenen drauf los zu improvisieren.
Am Samstag und Sonntag, den 15. und 16. Dezember veranstalten wir von 10 bis 16 Uhr unsere erste Poet's Corner / Schreibwerkstatt-Wochenende für alle, die sich im kreativen Schreiben ausprobieren und lernen wollen, eigene Texte zu schreiben. Aber auch für alle, die bereits selbst schreiben und sich professionelle Unterstützung hierbei wünschen. Eigene Ideen, Entwürfe, Schnipsel sind gern gesehen – Viel Lust, aber wenig Ahnung ebenso!  - für alle von 14 bis 27 Jahren.
Meld dich an!
Unter danny.friedrich@bahnhof-langendreer.de oder per whatsapp: 01522 – 381 06 48. 0234 - 687 1633.

act now! ist ein Projekt des Bahnhof Langendreer, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW durch die LAG Soziokultur.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de