Aktionstraining

Sa 28. April 2018

11:00 Uhr

Kategorie:Aktion
Raum:Studio 108
Ende: Sa 28. April 2018 16:00
Aktionstraining
Gemeinsames Erarbeiten von Wissen und Fertigkeiten für Aktionen massenhaften zivilen Ungehorsams

Im Aktionstraining werden grundlegend Wissen und Fertigkeiten für Aktionen massenhaften zivilen Ungehorsams gemeinsam erarbeitet. Grundlegende Themen sind Motivation und Ziele von Aktionen, Umgang mit
Befürchtungen und Ängsten, Überlegungen zu zivilen Ungehorsam, Bezugsgruppen als soziale Basis vonAktionen, Entscheidungsfindung in der Aktion, Blockadetechniken und eine Einführung in Rechtshilfe und Umgang mit Repression.
Trainer*innen von Skills for Action moderieren diesen Prozess und ermöglichen einen offenen Erfahrungsaustausch.
Dauer mit Pause: ca. 5 Stunden. Pausenessen gibt es vor Ort.

Veranstaltet von Skills for Action und dem Fachschaftsrat Sozialwissenschaft der Ruhr Universität im Rahmen der Kritischen Einführungswochen an der Ruhr Universität Bochum

Eintritt frei
  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de