Von der industriellen Stadt zur Community Fabrication

Fr 13. Oktober 2017

19:00 Uhr

Lutherlab -

Langendreer selbermachen

Kategorie:Vortrag + Diskussion
Raum:Lutherkirche
Von der industriellen Stadt zur Community Fabrication | Begleitveranstaltung zum 3D-Druck-Workshop

Nils Boeing zeichnet die Entwicklung von der industriellen Stadt, deren Takt die Fabrik bestimmte bis zur Stadtlandschaft der Community Fabrication, in der sich das gemeinsame Herstellen von Dingen mit der 'Produktion des Gemeinsamen' verbindet. In immer mehr Städten weltweit entstehen Fabrikationslabore - Fab Labs: Offene Werkstätten, in denen mittels computergesteuerter und zum Teil selbst gebauter Maschinen alle möglichen Dinge relativ einfach selbst hergestellt werden können und das Wissen geteilt wird. Die Lücke zwischen Produzent*innen und Konsument*innen wird geschlossen, gleichzeitig wirkt die gemeinschaftliche Produktion sinnstiftend. Könnte diese Fabrikationen die Fabriken beerben?

Nils Boeing ist Technikjournalist, Autor und Mitbegründer des Fab Lab St. Pauli

Beitrag des Bahnhof Langendreer zum Mitmach-Festival "LutherLab - Langendreer selber machen!"; gefördert durch die LAG Soziokultur NRW

***
LutherLab - Langendreer selbermachen (16.09.-15.10.)

Bahnhof Langendreer goes Stadtteil! Wir beteiligen uns am Mitmach-Festival „LutherLab - Langendreer selbermachen!" (16.9.-15.10.) in der leerstehenden Lutherkirche in der Alten Bahnhofsstraße. Beim Festival wird es darum gehen auszuloten, was urbane Produktion im Stadtteil bedeuten kann: von handwerklicher Kleinproduktion über innovative und nachhaltige Fertigung von Material und Dingen bis zur gemeinschaftlichen und gemeinwohlorientierten Produktion, dem Do-it-Yourself und dem Reparieren. Das Festival wird vom Forschungsprojekt „Urbane Produktion" (https://urbaneproduktion.ruhr) veranstaltet, das vom vom Institut für Arbeit und Technik, dem Institut InWIS, der Stadt Bochum und den Urbanisten e.V. getragen wird. Gesamtprogramm: https://www.lutherlab.de

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de