Lemur - FÄLLT AUS

Fr 18. Januar 2019

20:00 Uhr

Kategorie:Konzert
Eintritt:VVK: 13 € | AK: 16 € |
Raum:Studio 108
Raum:Bahnhof Langendreer Bochum
Einlasszeit: 19:30
Ende: Fr 18. Januar 2019 23:00
Lemur - FÄLLT AUS | "Die Herrschaft der Kakerlaken" Tour 2019

Die Veranstaltung fällt leider aus. Es gibt derzeit noch keinen Ersatztermin. Bereits gekaufte Karten können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Den neuen Termin geben wir schnellstmöglich bekannt.

Lemur schreibt dazu:

"Liebe Feuchtnasenaffen und Freunde,
unfassbar schweren Herzens muss ich meine komplette 'Die Herrschaft der Kakerlaken'-Tour aus gesundheitlichen Gründen absagen. Das betrifft leider alle kommenden Live-Termine im Dezember, Januar und März. Ich habe mich wahnsinnig darauf gefreut, mit euch auszurasten, aber manchmal kommt das Leben einfach dazwischen, und das muss man akzeptieren. Ich gebe mein Bestes, um bald wieder mit euch zusammen eskalieren zu können. Wenn es neue Live-Dates gibt, erfahrt ihr es zuerst. Danke für euer Verständnis und ganz viel Liebe für euch.
Benny"

Die Kakerlake. Sie überlebt sie alle. Die Dinosaurier. Die Mammuts. Die Chinesischen Flussdelfine. Die Menschen.

Mit seiner neuen EP "Die Herrschaft der Kakerlaken" entführt Lemur seine Hörer in die Abgründe dieser Welt – in die vielen kleinen Ritzen, Spalten und tiefen Löcher, die wir zu gern übersehen, dorthin, wo Angst und Ekel zu Hause sind. Nach seinem 2017 veröffentlichten Solo-Album "Die Rache der Tiere" sind nun die Kakerlaken an der Macht. Düstere Biester beherrschen die Erde, sie überleben radioaktive Strahlung, werden in schlechten Zeiten zu Kannibalen und können sogar völlig kopflos über eine Woche überleben. "Die Herrschaft der Kakerlaken" ist ein Abgesang auf die Welt – dystopisch, tief sarkastisch und doch mit einem Blick auf den Zauber in allen Dingen, so hässlich sie auch sein mögen. Denn schließlich hat doch alles ein Lied verdient.

So zeigt sich Lemur auf seinem dritten solistischen Werk eindrucksvoll als Regisseur eines ganzheitlichen Endzeitkopfkinos mit doppeltem und dreifachen Boden, das den Hörer in seinen Bann zieht. Direkt und ungeschönt, dennoch detailverliebt und vieldeutig – so liefert der Musiker perfide Lyrics und einen Sound, der strahlt wie nuklearer Niederschlag. Die fünf Song starke musikalische Apokalypse erscheint am 2. November bei Kreismusik auf Vinyl und digital.

Tourveranstalter: K&F Konzerte
Präsentiert von Kreismusik

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de