Open Flair: Talente gesucht!

Sparkasse sucht Nachwuchs-Talente für den Bochumer Kleinkunstpreis 2017

Die Sparkasse Bochum sucht Talente für den Bochumer Kleinkunstpreis 2017. Artisten, Musiker und Komödianten können sich bis zum 20. April für den Nachwuchs-Vorentscheid im Kulturbahnhof Langendreer bewerben.

Der beim Publikum sehr beliebte Kleinkunst-Abend am 14. Juni 2017 bietet Kleinkünstlern die Chance, ihre Einzigartigkeit einem breiten Publikum und einer fachkundigen Jury bekannt zu machen. Die drei besten Künstler oder Gruppen dieses Wettbewerbs qualifizieren sich für das Nachwuchs-Finale beim Sparkassenfestival OpenFlair am Samstagabend, 16. September 2017.

Bewerbungen (keine Profis) bis zum 20. April an kullack@spkbomail.de.

Info Kleinkunstpreis:
Seit 1999 wird der Bochumer Kleinkunstpreis in den Kategorien Profi und Nachwuchs vergeben. In der Kategorie Nachwuchs repräsentieren die bisherigen Gewinner des mit insgesamt über 2000 Euro dotierten Preises die bunte Vielfalt der Kleinkunst. Ruhrgebiets-Poeten, ein Musik-Polizist und ein A-capella-Chor gehören genauso zu den Preisträgern wie Schülerbands und Artisten.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de