Ungleiches ungleich behandeln

Mo 23. April 2018

18:00 Uhr

Ein Sozialindex für

mehr Bildungsgerechtigkeit

Kategorie:Vortrag + Diskussion
Raum:Studio 108
Ende: Mo 23. April 2018 20:00
Ungleiches ungleich behandeln

Ein Sozialindex für mehr Bildungsgerechtigkeit

Gemeinsam mit Dorothea Schäfer, Vorsitzende der GEW NRW und Gerd Möller, ehemaliger Mitarbeiter des Bildungsministeriums NRW und Co-Autor der Studie „Ungleiches ungleich behandeln“ wird es um die Notwendigkeit und die Möglichkeiten gehen, Bildungseinrichtungen, deren Schüler*innen sozial benachteiligt sind, durch bedarfsgerechte Zuweisung zusätzlicher Mittel besser zu fördern. Städte wie Bochum stehen bei diesem Thema im Fokus.

Veranstaltet von GEW Bochum und Bahnhof Langendreer

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de