80er Dance Night

Sa 27. November 2021

22:00 Uhr

Zwischenfall.2-Party

Kategorie:Party
Eintritt:7 €
Raum:Studio 108
Veranstalter: Zwischenfall2
80er Dance Night | Indie Best of der 80er und 90er

Auf der Party läuft sowohl INDIE (Sisters, Cure, Joy Division, Siouxsie, etc.) als auch POP (Depeche Mode, U2, Talking Heads, Police, etc.). Die Grenzen sind ohnehin fließend, warum dann nicht 80er Sound ohne Grenzen? Obwohl eine gewisse Auswahl gibt es ja schon, wie man an den Bands erkennen kann, es wird also kein Modern Talking oder ähnliches aufgelegt.

 DJ Klaus Märkert

Klaus Märkert hat Anfang der Achtziger über die DJ-Stationen „Appel“, „Skylab“, „LassDas“ die Dark-Wave-Kult-Diskothek „Zwischenfall“ gemeinsam mit Norbert Kurtz ins Leben gerufen und den Sound der ersten Jahre bestimmt. In den neunziger Jahren hat er u.a. die legendäre „Lurie-Party“ ins Leben gerufen, und musikalischer Trendsetter bei der Logo Party.

Der Eintritt gilt auch für die Oldie(s) Night.

Zutritt nur mit 2 G plus!
Beim Eintritt muss der Nachweis über vollständig geimpft oder genesen zusammen mit einem amtlichen Ausweispapier  vorgelegt werden. Zusätzlich muss ein amtlicher (nicht älter als 24 Stunden alter) Antigen-Schnelltest oder ein (nicht älter als 48 Stunden alter) PCR-Test vorgelegt werden.
Ohne 2-G-Nachweis und zusätzlichem Test kein Zutritt zur Veranstaltung!
Bitte haltet die Unterlagen beim Einlass bereit.

 

 

 

 

 

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de