Empowerment Workshop für BIPOC

So 31. Oktober 2021

10:00 Uhr

Kategorie:Treffen
Raum:Raum 6
Raum:Bahnhof Langendreer
Einlasszeit: 10:00
Ende: So 31. Oktober 2021 17:00
Empowerment Workshop für BIPOC

Empowerment Workshop für BIPOC mit Serfiraz Vural*

Einladen möchten wir alle BIPOC*Personen, die in einem möglichst geschützten Raum sich mit ihren Rassismuserfahrungen auseinandersetzen wollen und die nach Verbindung suchen. Über das Atmen, kreative Schreiben und über Bewegung wollen wir uns, unseren persönlichen und kollektiven Geschichten annähern und aus ihnen Kraft schöpfen. Im Sinne der Dekolonisierung setzen wir uns und unsere Geschichten ins Zentrum und verleihen ihnen Ausdruck.

* Serfiraz Vural ist Soziologin, Theaterpädagogin und Performerin. Zu Themen wie Feminismus und Dekolonisation, zu Fluchtgeschichten und dem Hinterfragen des Weißseins sucht sie in ihrer Arbeit ästhetische Zugänge.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt auf 15 Personen.
Anmeldung unter: gueler.bulgurcu@bahnhof-langendreer.de

Der Workshop findet im Rahmen der Programmreihe "Das Problem heißt Rassismus!" statt, die vom Ringlokschuppen Ruhr & dem Bahnhof Langendreer Bochum gemeinsam veranstaltet wird. Gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms "Neustart Kultur".

Foto: Melanie Bohn

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de