China – Von Shanghai nach Tibet

Di 11. Februar 2020

19:00 Uhr

Kategorie:Aktion
Eintritt:VVK: 16 € | Erm: 11 €
Raum:Halle
Raum:Bahnhof Langendreer
Veranstalter: GRENZGANG
Einlasszeit: 18:30
Ende: Di 11. Februar 2020 21:30
Vorverkauf nur über den Veranstalter
China – Von Shanghai nach Tibet | GRENZGANG Reise-Reportage

mit Andreas Pröve

Andreas Pröve reist mit dem Rollstuhl von Shanghai zum Ursprung des Jangtse. Auf 6.000 km passiert er Megastädte, Terrassenfelder, Karstgebirge und Wüsten. Unüberwindliche Hindernisse erzwingen immer neue Umwege. Doch mit Humor und Offenheit wandelt er sein Handicap in einen Schlüssel, der ihm die Hilfsbereitschaft und die Seele der Chinesen öffnet. Und das Publikum? Das kämpft, leidet und lacht mit, bis zum Erreichen der Quelle von Asiens längstem Fluss!

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de