Nikita Miller

Fr 27. August 2021

18:30 Uhr

Kategorie:Comedy
Eintritt:VVK: 15 € | AK: 19 € |
Raum:Rotunde Bochum
Einlasszeit: 17:30
Ende: Fr 27. August 2021 19:30
Nikita Miller | "Auf dem Weg ein Mann zu werden"

Der Nachholtermin vom 29.01. & 04.06.2021.

Die Veranstaltung wird auf Grund der Wettervorhersage in die Rotunde Bochum, Konrad-Adenauer-Platz 3, verlegt.

Beginn ist dort um 18:30 Uhr! Tickets gibt es hier.

Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit.

Wichtige Info vom Kulturbiergarten:

Liebe Gäste
Niemand kann alles wissen, und noch weniger Leute können sagen, welche Coronaregeln für unsere Veranstaltungen gelten werden. Sie können sich auch immer mal wieder ändern. Ihr könnt aber sicher sein, dass wir konsequent dafür sorgen werden, dass alle Sicherheits- und Hygieneregeln eingehalten werden. Alle, die das nicht so sehen, bleiben bitte besser zu Hause. Alle anderen feiern mit uns das Leben und die Kultur:-).
Es gilt bis auf weiteres das bekannte Prozedere:  In Wartebereichen an Kasse, Getränke- und Essensstand und im WC gilt Maskenpflicht.

Es gilt beim Kulturbiergarten das Prinzip 3 G ( getestet, genesen oder geimpft)  als Voraussetzung um an der Veranstaltung teilnehmen zu können. Die Testcenter der Umgebung finden Sie in unseren FAQs auf der Website https://www.kulturbiergarten-bochum.de

 

 

Nikita Miller - "Auf dem Weg ein Mann zu werden"

Nikita Miller, auf der Suche nach der großen Liebe, durchlebt dabei einen Fehlschlag nach dem anderen bis ihm gesagt wird: "Hör endlich auf, deine Zeit damit zu verschwenden nach der richtigen Frau zu suchen. Versuch stattdessen endlich mal zum richtigen Mann zu werden."
Doch was macht einen Mann aus? Wenn ich den richtigen Job habe, bin ich ein Mann. Oder muss ich einfach nur viel Geld verdienen? Muss ich hart und intelligent sein? Oder ist Intelligenz nur etwas für Vollidioten? Wie gehe ich mit Frauen um, und wie mit anderen Männern?
Beim Ausleben fremder Prinzipien wird Nikita Miller immer wieder vor den Kopf gestoßen. Somit steht für ihn fest: Den Weg, ein Mann zu werden, muss er alleine gehen. Und dabei stößt er auf so manche Erkenntnis.
Nikita Miller, in Kasachstan geboren, in Stuttgart aufgewachsen, bezeichnet sich selbst als comedic Storyteller. Er ist anders deutsch, ist anders komisch, ist philosophisch und direkt. Wenn er mit leichtem russischen Akzent beginnt, seine erste Geschichte auf der Bühne zu erzählen, stehend, mehr als zwei Meter groß, Haare so lang wie ein Streichholzkopf und durchtrainiert wie ein Mönch der Shaolin, ist man froh, wenn er sich setzt, damit er keine Schneise schlägt, falls er mal ins Publikum fällt.
 
Es gibt Comedians, bei denen man schon bei der ersten Begegnung merkt, dass sie einem gefehlt haben. Nikita Miller ist so einer. Und er hat sich auf den Weg gemacht. Und wenn so einer losgeht, dann kommt er auch an! Wo immer das sein mag.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de