Nagham Ensemble

So 12. Dezember 2021

20:00 Uhr

Kategorie:Konzert
Raum:Halle
Raum:Bahnhof Langendreer Bochum
Einlasszeit: 19:30
Ende: So 12. Dezember 2021 22:30
Nagham Ensemble | "Hommage an Oum Kalthoum" - wird verlegt!

Das Konzert wird verlegt. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Einen neuen Termin geben wir schnellstmöglich bekannt.

 

Spuren nach Ägypten: Hommage an Oum Kalthoum 

Oum Kalthoum (1904–1975) gilt als eine der einflussreichsten Musikerinnen der arabischen Welt des 20. Jahrhunderts. Mit ihren Liedern revolutionierte sie die Musikgeschichte des Mittleren Ostens. Ihre legendärer Werke sind bis heute ein Kulturgut der arabischer Länder und ein Beweis für die verbindende Kraft der Musik. In Syrien war Zum Kalthoum genauso bedeutend wie in ihrem Heimatland Ägypten. Die monatlichen Donnerstag Abend Konzert, Live Übertragungen von Radio Cairo, brachten ihre Musik in die Cafehäuser von Marrakesh bis Damaskus. Ihre Konzerte begeistere die Menschen über ein halbes Jahrhundert. Selbst nach ihren Tod 1975, lebte sie weiter in den Herzen der Menschen.

Abdulrahman Afar: Gesang

Rimonda Naanaa: Kanun

Maren Lueg: Flöte & Saxophone

Firas Kayali Rifai: Akkordeon

Mohamad Usaid Al Drobi:  Darabuka

 

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien - Programm Neustart Kultur

 

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de