Sax is Calling

Mi 11. Dezember 2019

20:00 Uhr

Tatort Jazz mit

Karlos Boes

Kategorie:Konzert
Raum:Halle
Einlasszeit: 19:30
Ende: Mi 11. Dezember 2019 22:30
Sax is Calling | Tatort Jazz mit Karlos Boes

Der Saxophonist Karlos Boes präsentiert zusammen mit der Tatort Jazz Hausband (Matthias Dymke, p, Markus Braun, b und Uwe Kellerhoff, dr) Stücke aus seinem unerschöpflichen Repertoire aus Jazz und jazzigem Soul, Funk und Blues.

Boes spielt  Tenor,- Bariton,- Altsaxophon und Flöte, stammt aus Essen und studierte an der Hochschule der Künste in Arnheim / Hauptfach Saxophon. Er ist bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Helge Schneider, an dessen Seite er seit vielen Jahren sowohl als Saxophonist und Flötist, als auch als Bühnen- und Film Darsteller tätig ist. Außerdem arbeitete Karlos Boes mit Carey Bell (Harp Spieler der "Muddy Waters Band" USA), Al Copley (Pianist u.a.von von "Stevie Ray Vaughn“ und "Fabolous Thunderbirds", Dean Bowman, der "Peewee Bluesgang", Brenda Boykin und zur  Zeit mit der international bekannten NuJazz-Formation "Club des Belugas".

Eintritt frei. Platzreservierungen unter milli-haeuser@gmx.de oder 0234-6871660

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de