Summer School: Act together!

Mo 16. September 2024

09:30 Uhr

Kategorie:Seminar
Raum:Raum 6
Ende: Fr 20. September 2024 17:30
Summer School: Act together! | Setz dich für einen demokratischen Klimadiskurs ein!

An fünf Tagen beschäftigen wir uns mit einem Fokus auf den urbanen Raum aus unterschiedlichen Perspektiven mit den Themen Klimakrise, Klimaschutz und Klimakommunikation. So wollen wir gemeinsam demokratische Handlungsmöglichkeiten in unserem Umfeld erkennen und entwickeln.

In wissenschaftlichen Sessions mit Expert*innen der Bochumer Hochschulen und praxisorientierten Workshops wirst du sowohl facettenreiches Fachwissen zum Klimawandel erwerben als auch methodische Kenntnisse im Bereich Kommunikation, Argumentation und Debattenführung kennenlernen.

Wie können Bochumer Stadtteile nachhaltig geplant werden? Wie erleben marginalisierte Communitys in Bochum schon heute urbane Hitzeperioden? Wie können sich Städte vor zukünftigen Extremwetterereignissen schützen? Warum ist gewaltfreie Kommunikation in Klimadebatten wichtig? Zum Ende der Summer School ermutigen wir dich dein erworbenes Wissen auch in eigenem zivilgesellschaftlichem Engagement anzuwenden und zu vertreten!

Ort: Kulturzentrum Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum

Zeitraum: 16. bis 20. September 2024, jeweils von 9.30 bis 17.30 Uhr
Anmeldeschluss: 31. Juli 2024
Für die Anmeldung, werdet ihr auf die Website der Volkshochschule Bochum weitergeleitet. Die Anmeldung findet ihr hier.

Vollpreis: 85€ / ermäßigt: 51 €

Kooperationsveranstaltung zwischen der vhs Bochum, Univercity und dem Kulturzentrum Bahnhof Langendreer.

Die Veranstaltung ist Teil des Jahresprogramms des Hauses des Wissens zum Thema Klimawandel. Das komplette Jahresprogramm findet ihr hier.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de