Tatort Jazz Sommerjazz Fest IV

Mi 10. Juni 2020

20:00 Uhr

Kategorie:Konzert
Raum:Halle
Einlasszeit: 19:30
Ende: Mi 10. Juni 2020 22:30
Tatort Jazz Sommerjazz Fest IV

Zum vierten Mal richten wir für Euch das Tatort Jazz Sommerjazz Fest aus. Alle Sommerjazz Feste waren bisher große, mit "ausverkauft" gesegnete Erfolge. Ob im kleineren- oder großen Saal des Musikforums Bochum (2017 / 2018) oder 2019 im Bahnhof Langendreer, wo es in 2020 wieder stattfindet. In dieser Tradition stellen wir in diesem Jahr zwei außergewöhnliche Künstler*innen vor, die zuerst in ihren eigenen Sets, zusammen mit der Tatort Jazz Hausband, ihr Programm vorstellen und dann im Ensemble mit allen beteiligten Musiker*innen ausgewählte und extra für diese Besetzung arrangierte Stücke spielen. Wie immer wird es ein Fest voller lebendiger Musik! 

Es spielt die Tatort Jazz Hausband Matthias Dymke, p, Alex Morsey, b, arr., Uwe Kellerhoff, dr, perc. und Milli Häuser, voc mit den Gastsolist*innenAnne Hartkamp, voc und Altfrid Maria Sicking, vib

Anne Hartkamp steht für Intensität, Facettenreichtum und künstlerischen Eigenwillen, eine „überragende Stimme“ (melodiva.de), fulminante Improvisationsgabe und sensible Interpretationen. Ausgebildet in Wien und an der Amsterdamse Hogeschool voor de Künsten bei u.a. Deborah Brown,  verfolgt sie über eine reiche Vielfalt an stimmlichen Möglichkeiten und bewegt sich mit Anmut und Meisterschaft auch in komplexen musikalischen Zusammenhängen. Doch mit Virtuosität allein gibt sie sich nicht zufrieden: „The voice is the muscle of the soul“ (Alfred Wolfsohn/Roy Hart), und so sucht und findet sie immer neue Tiefen des Ausdrucks, feinere Ebenen von Verbundenheit, Freiheit, Offenheit, Lebendigkeit.

Der ehemals Ahauser A.M. Sicking ist mittlerweile hauptberuflich Vibrafon-Solist in der Götz-Alsmann Band. Daneben ist er Dozent an der Musikhochschule und Universität Münster. Er absolvierte ein klassisches Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Dortmund (Künstlerische Reifeprüfung). Jazzvibraphon bei Stefan Bauer und David Friedman, Vibraphonkurse bei Gary Burton und Hendrik Meurkens. Marimbakurse bei Keiko Abe und Dave Samuals. Fortbildungen Popularmusik in Remscheid und Heek.

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und die Stadt Bochum. Eintritt frei.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de