Worn & Hip

Mi 7. Oktober 2020

20:00 Uhr

Kategorie:Konzert
Raum:Halle
Einlasszeit: 19:00
Ende: Mi 7. Oktober 2020 22:15
Worn & Hip | Tatort Jazz mit Dieter Kuhlmann

Dieter Kuhlmann kommt mit Posaune und Saxophon. Zusammen mit der Hausband Matthias Dymke, p - Alex Morsey, b - Uwe Kellerhoff, dr) präsentiert er beim Tatort Jazz Konzert eine rasante Mischung aus eigenen, bekannten und neuen Stücken.

Mit 16 Jahren gewann Dieter Kuhlmann  den 1. Preis bei “Jugend jazzt” in NRW und spielte dann 2 Jahre im Landesjugendjazzorchester. Er studierte zunächst in Münster klassische Posaune dann in Holland bei Bart van Lier Jazzposaune. Er gab Konzerte mit Albie Donnelly`s Supercharge, Ron Williams, Deitra Farr, Guildo Horn, Peter Kraus, Max Mutzke, Kati Zinkiewicz, Sidney Ellis, Boney Fields, spielte bei Theaterproduktionen in Münster und Hannover. Er ist Mitglied der Big-Band „Jazzgebläse“, Kontrabassist im Joachim Raffel Trio und an verschiedenen Projekten von Christiane Hagedorn beteiligt.

Eintritt frei,. Anmeldung unter milli-haeuser@gmx.de erforderlich.

Hinweise zu unseren Veranstaltungen unter COVID-19 Bedingungen

Diese Veranstaltung ist auf 60 Plätze in Reihenbestuhlung begrenzt. Dazu gibt es größere Abstände zur jeweiligen vorderen und hinteren Reihe und wir können einen Abstand zwischen den Sitzplätzen in den Stuhlreihen ermöglichen.

Beim Einlass zur Veranstaltung wird Ihnen ein fester Sitzplatz zugewiesen. Bitte beachten Sie, dass Sie in den Räumlichkeiten des Bahnhof Langendreer einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Auf ihrem Sitzplatz können Sie diesen abnehmen. In unseren Räumen gibt es ein Einbahnstraßensystem, das durch entsprechende Schilder und Markierungen gekennzeichnet ist. Bitte beachten Sie dieses, ebenso wie die Einhaltung des Mindestabstands.

Zum Einlass werden wir Ihre Daten (Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer) aufnehmen. Die Daten werden unter Einhaltung der DSGVO vier Wochen aufbewahrt und im Anschluss vernichtet. Wir bitten Sie, unter diesem Link das entsprechende Formular herunterzuladen und dieses bereits ausgefüllt mitzubringen. Das erspart Ihnen und uns Zeit beim Einlass.

Wir weisen darauf hin, dass wir ggfls. sehr kurzfristig Veranstaltungen absagen müssen, wenn sich das Infektionsgeschehen verändert.

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de