I see you.

Sa 6. Juni 2020

10:00 Uhr

Empowerment

Training

Kategorie:Seminar
Raum:Raum 6
Ende: Sa 6. Juni 2020 18:00
I see you.

Empowerment Training

Der US-amerikanische Künstler und Empowerment-Trainer Isaiah Lopaz setzt sich mit alltäglichen Rassismuserfahrungen auseinander, mit denen er selbst auch insbeondere in Deutschland konfrontiert wurde/wird. Mit dem Workshop „Written Across Our Bodies" schafft er einen Ort des Austauschs, in dem die Teilnehmenden offen über ihre Erfahrungen mit Rassismus sprechen können. In solidarischer Atmosphäre mit Menschen, die ähnliche Erfahrungen teilten, wird Raum für gegenseitige Unterstützung gegeben. Der Workshop richtet sich an People of Color/Menschen mit Rassismuserfahrung.

In Kooperation mit Rebel of Color

Anmeldungen: karina.lange@bahnhof-langendreer.de

Gefördert vom Literaturbüro Ruhr und der LAG Soziokultur NRW aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW

  • Bahnhof Langendreer
  • Wallbaumweg 108
  • 44894 Bochum
  • Tel 0234 / 687 16 10
  • info@bahnhof-langendreer.de